ENGLISH

… awaiting translation …

Denkmäler

Torpedosteuerleute; SM Torpedoboot G 171

Unter einem runden Löwenkopffresko an der Stirnwand der Kirche links des Altarraumes finden sich zwei Tafeln aus rotem Marmor mit goldener Gravur zur Erinnerung an die im WK 1 gefallenen Torpedosteuerleute der Ostseestation (Linke Platte) und die bei einem Manöverunfall 1912 umgekommenen Seeleute des Torpedobootes G 171 (Rechte Platte).

Denkmal des Bundes der Deckoffiziere

Eine bronzene Wandplakette im äusseren Eingangsbereich links der Tore der Petrus- (Garnisons-) Kirche in Kiel-Wik erinnert an 718 Deckoffiziere der Kaiserlichen Marine, die im Weltkriege 1914-18 ihren Tod fanden.

Denkmal der Torpedowaffe

Ein mannshoher, vorwärts schreitender aber rückwärts blickender Löwe auf einem Sockel im Bogengang der Garnisonkirche aus glasiertem, rötlichen Steinzeug erinnert an die 1328 im ersten Weltkrieg Gefallenen der Torpedowaffe.